Kinderladen Amsel e.V.
Kinderladen Amsel e.V.

Impressum   

Verantwortlich für den Inhalt der Seite nach §5 TMG:

 

EKT Amsel e.V.

Ebersstraße 40

10827 Berlin

 

T. 030 / 78710656

 

Vorstand: Y. Hermanns. D. Pretsch

Pädagogische Leitung: L. Engelke

 

--------------------------

 

Datenschutzerklärung

 

Der Amselladen e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts zulässig ist. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung beim Betrieb unserer Internetseite www.amselladen.de.

 

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

EKT Amsel e.V.

Ebersstraße 40

10827 Berlin

Telefon: 030 / 78710656

Email: amselladen@gmail.com

 

Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes ist der Datenschutzbeauftragen des EKT Amsel e.V. sind ansprechbar: 

Email: amselladen@gmail.com

 

Welche Daten erfassen wir und warum?

 

Daten zu Ihrem Surfverhalten auf unserer Website

Um Ihnen ein gutes Nutzererlebnis zu ermöglichen, erheben wir relevante Daten zu ihrem Surfverhalten auf unserer Seite www.amselladen.de. Dazu gehören Informationen dazu, um welche Uhrzeit und an welchem Datum Sie die Website besuchen, mit welchen Geräten Sie www.amselladen.de surfen und welches Betriebssystem Sie dafür nutzen. Darüber hinaus erheben wir Informationen über Suchbegriffe, Ein- und Ausstiegsseiten und Verweildauer auf unseren Seiten. Diese Daten werden in Form von IP-Adressen erhoben, die allerdings über die Erweiterung „AnonymizeIP“ verarbeitet werden. Diese Erweiterung sorgt dafür, dass nicht die ganze, sondern nur eine gekürzte IP-Adresse gespeichert wird. Diese IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch unserer Internetseite von dieser verschickt und auf Ihrem Computer zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut aufgerufen, sendet Ihr Browser den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind für uns Artikel 6 der DS-GVO. Insbesondere

  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 6 Abs. 1 Lit. a)
  • Zur Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 Lit. b)
  • Zur Erfüllung rechtlicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Lit. c)

 

Wer empfängt Ihre personenbezogenen Daten?

 

Kinderladen Amsel e.V.

Der Kinderladen Amsel e.V. ist als verantwortliche Stelle Empfängerin der erhobenen Daten.

 

Darüber hinaus empfangen auch andere Dienstleister bestimmte Daten. Welche Dienstleister standartmäßig welche Daten empfangen, ist im Folgenden aufgeführt:

 

WebAnalytics

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert.

 

IONOS Webhosting

 

Mit welchen Technologien ermittelt IONOS die Daten?

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet WebAnalytics keine Cookies.

 

Welche Daten speichert IONOS von meinen Websitenbesuchern?

IONOS speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

In WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

 

IONOS Webhosting

 

Welche Daten meiner Webseitenbesucher speichert IONOS?

Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch WebAnalytics statt.

 

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.

 

Wie lang werden die Besucherdaten gespeichert?

Die Daten werden 8 Wochen gespeichert.

 

Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?

Nein, Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Findet ein Transfer von Besucherdaten in Drittstaaten außerhalb der EU statt?

Nein, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt.

 

IONOS MyWebseite (aktuelles Produkt)

 

Werden Cookies bei MyWebsite Creator verwendet?

Es werden standardmäßig technisch erforderliche Cookies eingesetzt. Zusätzlich verwendet MyWebsite Creator Tracking-Cookies, die auf der Technologie Snowplow Analytics basieren. Dieses Tool erfasst keine personenbezogenen Daten und wird von IONOS ausschließlich zur Verbesserung des Produktangebots verwendet. Zu Snowplow finden Sie einen Textblock in der Vorlage zu Ihrer Datenschutzerklärung.

 

Welche Daten speichert IONOS von meinen Webseitenbesuchern?

Es findet eine Verarbeitung durch WebAnalytics statt.

 

 

MyWebseite (Vorgänger-Version) und Website Builder

 

Werden Cookies bei MyWebsite Creator verwendet?

Es werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht. Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen.

 

Welche Daten speichert IONOS von meinen Webseitenbesuchern?

Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch WebAnalytics statt.

 

Zu welchem Zweck werden die Besucherdaten erhoben?

Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.

 

Wie lang werden die Besucherdaten gespeichert?

Die Daten werden 21 Tage gespeichert.

 

Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?

Nein, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

E-Mail-Marketing (aktuelles Produktangebot)

 

Ist Tracking oder Logging aktiviert?

Ja, zu statistischen Zwecken wird verfolgt, ob ein Newsletter den Kunden erreicht hat, geöffnet und angeklickt wurde.

 

Welche Kategorien von personenbezogenen Daten meiner Benutzer werden erfasst?

Alle in Kontaktlisten gespeicherten Teilnehmerdaten wie Name und E-Mail-Adresse sowie zusätzliche Informationen (Geschlecht, Adresse, Kategorisierung) werden erfasst, wenn diese vom Kunden in der Kontaktliste gespeichert werden. Nutzungsdaten für statistische Zwecke und zur Überwachung des Dienstes werden durch das Tool erhoben.

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

Die Daten werden zur Erbringung des Services auf Basis einer Einwilligung erhoben.

 

Wie lang ist die Aufbewahrungsfrist für die verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten meiner Nutzer?

Personenbezogene Daten werden 3 Monate nach Schließung eines Kontos gelöscht. Ereignisdaten wie Statistiken werden alle 13 Monate während der aktiven Nutzung eines Accounts gelöscht.

 

Werden Daten meiner Nutzer an Dritte weitergegeben?

Ja, es werden Daten an unseren externen Partner Mailjet weitergeben:
Mailjet GmbH
Rankestraße 21
10789 Berlin, Deutschland

Werden Daten meiner Nutzer außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet?

Nein, es werden keine Daten außerhalb der EU oder des EWR verarbeitet.

 

 

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics; Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. 

 

Google Analytics verwendet sog. Cookies;, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html

https://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de

https://policies.google.com/?hl=de

 

 

Zwecke der Verarbeitung 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. 

 

Rechtsgrundlage 

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß https://dsgvo-gesetz.de/art-6-dsgvo (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO)

 

Empfänger / Kategorien von Empfängern 

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

 

Übermittlung in Drittstaaten 

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI abrufen.

 

Dauer der Datenspeicherung 

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

 

Betroffenenrechte 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: javascript:gaOptout() Google Analytics deaktivierenhttps://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics)

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht Auskunft über die von Ihnen verarbeiten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung ihrer Rechte wenden sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten.

 

Im Sinne der DSGVO zählen Sie als Betroffener, wenn personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Aus diesem Grund können Sie von verschiedenen Betroffenenrechten Gebrauch machen, die in der Datenschutz-Grundverordnung verankert sind. Hierbei handelt es sich um das Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), das Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).

 

Speicherung der Daten

Der Amselladen e.V. speichert und verarbeitet die Daten bis zu Ihrem Widerruf.

 

Widerrufsrecht der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen bei widerrufen.

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Es ist möglich, sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig für das Angebot www.amselladen.de ist folgende Stelle:

 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstr. 219

10969 Berlin